Enter your keyword

Kursinhalte

OIS EMETH KRAVA MAGA KURSE

Die Grundlagen der Selbstverteidigung
Dieser Kurs vermittelt die Basis und die grundlegenden Techniken der Selbstverteidigung. Die Schüler lernen die grundlegenden Positionen wie Deckung und die verschiedenen Kampfbewegungen, die bei OIS Krav Maga verwendet werden. Es werden auch fundamentale Prinzipien der Selbstverteidigung vermittelt, die im Alltag anwendbar sind.

Ein volles Programm
Dieser Kurs deckt aufgeteilt auf das ganze Jahr das gesamte Programm ab und er ermöglicht es sowohl fortgeschrittenen als auch weniger erfahrenen Schülern, schon gelernte Techniken zu perfektionieren, neue Techniken zu erlernen oder Weiterentwicklungen des Systems zu integrieren. Das Training mit Waffen und Stresssituationen ist integraler Bestandteil der Trainingseinheiten.

Wir bieten Ihnen einen innovativen Lernansatz
Das Trainieren mit Partnern unterschiedlicher Niveaus ermöglicht eine effizientere und realistische Weiterentwicklung, auch für fortgeschrittene Lernende.

ois_kravmagakurs
kursinhalt_waffentraining

WAFFEN TRAINING

Angriffe mit Waffen werden immer häufiger…
Dabei werden Waffen jeder Art verwendet: konventionelle Waffen (stumpfe Waffen, Hieb- und Stichwaffen, Handfeuerwaffen oder Langwaffen) oder improvisierte Waffen. Jeder Gegenstand kann in den Händen von Angreifern zu einer Waffe werden, die es heutzutage nicht mehr wagen, mit leeren Händen zu attackieren.

Um auf diese wachsende und alarmierende Bedrohung zu reagieren, lernen Sie in dem Kurs „Waffentraining“, wie Sie mit diesen unterschiedlichen Situationen gegen einen oder mehrere bewaffnete Angreifer durch ein spezifisches Training umgehen können, das auf Techniken mit Waffen ausgerichtet ist. Dabei lernen Sie sowohl die entsprechenden Abwehrtechniken als auch die anschliessende Anwendung der Waffe, sobald Sie diese dem Gegner abgenommen haben.

KAMPF TAKTIKEN

Das OIS besteht aus einer Kombination von Kampf und Taktik
Dies zeichnet die OIS-Kampfmethode aus, bei der die Schüler ein umfangreiches technisches Kampfportfolio erlenen. Dazu zählt der Kampf mit Schutzkleidung oder ohne, der reglementierte oder nicht reglementierte Kampf sowie der bewaffnete und unbewaffnete Kampf. Dabei werden immer die grundlegenden Sicherheitsregeln bezüglich der körperlichen Integrität der Schüler eingehalten.

Sie werden eine gute Balance von Intensität und Technik finden. Das System ist darauf ausgerichtet, das Verständnis zu verbessern, das Auge zu schärfen, den Körper abzuhärten und den Kampfgeist und die Motivation zu stärken.

angebot_kampftaktiken
angebot_traininginisrael

TRAINING IN ISRAEL

Dort, wo alles begonnen hat: Der Geburtsort von OIS Krav Maga!
Mit dieser Ausbildung können Sie unser System noch besser kennenlernen und den Kontext verstehen, in dem es entwickelt wurde. Das Operative Israelische System Basel bietet ein „Trainings-Camp“ mit einer variablen Länge (eine Woche, 10 Tage oder länger). Bei diesem Programm lernen Sie in Intensivkursen von weltweit anerkannten Sicherheitsexperten in achtstündigen Trainingseinheiten pro Tag in einer besonderen und ungewöhnlichen Umgebung.

Sowohl in Einzelübungen als auch mit Fremden, in unterschiedlichen Situationen: stehend, sitzend, gegen mehrere Angreifer usw. – so nah wie möglich an der Realität. Männer und Frauen trainieren gemeinsam bei den technischen Trainingseinheiten, aber auch bei den Kampfübungen, wie dies auch auf der Strasse passieren kann.

Wir bieten Ihnen einen innovativen Lernansatz
Mit unserem Unterricht können Sie neue Konzepte schnell lernen und verstehen, aber Sie haben dabei auch die Möglichkeit, Ihren eigenen Lernweg zu finden. Wir versuchen nicht, alle Schüler auf die gleiche Art und Weise auszubilden. Jeder Mensch ist einzigartig und wir ermöglichen es unseren Schülern, sich individuell weiterzuentwickeln.

Kontakt

OIS KRAV MAGA BASEL

Adresse
OIS Training Center
C/o KAMA,
J.J.-Balmer-Str. 1
4053 Basel / Gundeli

E-Mail:
info@oiskravmagabasel.ch